option
My Daypo

Sympathicus-Parasympathicus

COMMENTS STADISTICS RECORDS
TAKE THE TEST
Title of test:
Sympathicus-Parasympathicus

Description:
Pharma Vortest 77 Fragen

Author:
AVATAR

Creation Date:
01/09/2015

Category:
Science

Number of questions: 77
Share the Test:
Facebook
Twitter
Whatsapp
Share the Test:
Facebook
Twitter
Whatsapp
Last comments
No comments about this test.
Content:
Über welchen Mechanismus senkt Clonidin den Augeninnendruck? durch Stimulation von alpha2-Rezeptoren im Ziliarepithel von alpha2-Rezeptoren im Trabekelwerk des Schlemm'schen Kanals von präsynaptischen alpha2-Rezeptoren in den Nervi ciliares breves von alpha2-Rezeptoren im Musculus cliaris von alpha2-Rezeptoren im Nucleus oculomotorius accessorius.
Ein Patient wird wegen eines Glaukoms behandelt. Der Patient beklagt sich darüber, dass er in der Dämmerung wenig sieht und dass sein Gesichtsfeld so eingeschränkt ist, dass er nicht Auto fahren kann. Auf welche Substanz sind diese unerwünschten Wirkungen am ehesten zurückzuführen? Timolol Latanoporst Pilocarpin Dipivefrin Dorzolamid.
Wodurch unterscheidet sich Ipratropium von Atropin in seinen pharmakologischen Eigenschaften? Ipratropium wird bei oraler Einnahme rascher resorbiert als Atropin dringt schlechter ins ZNS ein als Atropin hat eine höhere Affinität zu M1-Rezeptoren als Atropin hat eine höhere Selektivität für M2-Rezeptoren als Atropin hat eine höhere Selektivität für M3-Rezeptoren als Atropin.
Welche der folgenden Pharmaka bieten Sie einem Patienten, der an einer chronisch obstruktiven Lungenerkranung (COPD) leidet, als eine inhalatorische Therapie an? Ipratropium Betanechol Neostigmin Adenosin Diclofenac.
Bei einem Kind besteht zunächst der Verdacht auf eine Intoxikation mit Atropin bzw. einer Atropin-ähnlichen Substanz. Welches Symptom schließt das Bestehen einer Atropinintoxikation aus? rote, trockene Haut Windstille über dem Abdomen Halluzinationen vermehrter Speichelfluss Tachykardie.
Bei einem Patienten besteht eine postoperative Darmatonie, die Sie mit Infusion von Distigmin (1mg/2 h) beheben wollen. Nach einer Stunde kommen Sie zur Überprüfung der Situation: Welche Änderung im EKG lässt Sie die Infusion abbrechen, weil Sie kausal mit der Infusion zusammenhängen kann? Sinusrhythmus (75/min), QRS-Komplex auf 120 ms verbreitet Sinustachykardie (120/min) Sinusbradykardie (50/min) mit PQ-Intervall von 300 ms Sinustachykardie (120/min), T-Wellen-Inversion Sinusrhythmus (75/min), hohe T-Wellen (>2/3 des QRS-Komplex).
Wann ist die Wirkdauer von Alcuronium verlängert? bei eingeschränkter Nierenfunktion Polymorphismus in der Pseudocholinesterase/Butyrylcholinesterase Polymorphismus in CYP2D6 Polymorphismus in CYP2C19 Halothannarkose.
Mivacurium hat bei einem Patienten ein Verteilungsvolumen von 8 L und eine Clearance von 4 L/min. Wie lange ist die Halbwertszeit? 0,7 min 1,4 min 2,1 min 2,8 min 3,5 min.
Wodurch unterscheidet sich die Wirkung von Suxamethonium von derjenigen von Mivacurium? Suxamethonium hat eine längere Wirkdauer als Mivacurium hat eine kürzere Wirkdauer als Mivacurium ist – im Gegensatz zu Mivacurium - bei eingeschränkter Nierenfunktion länger wirksam wird – im Gegensatz zu Mivacurium - durch tetanische Reizung des Muskels nicht antagonisiert wird – im Gegensatz zu Mivacurium - durch tetanische Reizung des Nervs nicht antagonisiert.
Welches periphere Muskelrelaxans kann initial Muskelfaszikulationen auslösen? Suxamethonium Dantrolen Rocuronium Cis-Atracurium Mivacurium.
Eine 80-jährige Patientin leidet unter Vergesslichkeit; sie hat aus ihrem Bekanntenkreis gehört, dass es Tabletten gibt, die das Gedächtnis verbessern. Sie erwägen eine Behandlung mit Galanthamin. Bei welcher gleichzeitig bestehenden Erkrankung muss man infolge der Behandlung mit Galanthamin mit einer kausal bedingten Verschlechterung rechnen? Koronare Herzkrankheit (KHK) Typ 2 Diabetes mellitus periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK) Osteoporose chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD).
Bei einem Patienten, der an Asthma bronchiale leidet, wird eine Allgemeinnarkose durchgeführt; die Prämedikation erfolgt mit Midazolam und Atropin, die Induktion der Narkose mit Thiopenthal, die Aufrechterhaltung der Narkose mit einem Halothan/Stickoxydul-Gemisch und die Muskelrelaxation durch Suxamethonium. Es kommt zu einem Erythem im Bereich des Gesichts und des Halses und zu einer Bronchokonstriktion. Auf welches Pharmakon ist diese Symptomatik am ehesten zurückzuführen? Midazolam Atropin Halothan Thiopenthal Suxamethonium.
Bei einer älteren (75-jährigen) Dame besteht eine chronisch hyperaktive Blase (Reizblase, urge incontinence, Dranginkontinenz). Sie entscheiden sich für eine Pharmakotherapie. Welches Wirkprinzip setzen Sie am ehesten an? Antagonismus von muskarinischen Rezeptoren Hemmung der Acetylcholinesterase Antagonismus von nikotinischen Rezeptoren Antagonismus von beta-adrenergen Rezeptoren partieller Agonismus an Östrogenrezeptoren (SERM - selektive Östrogen-Rezeptormodulatoren).
Wodurch unterscheidet sind Pyridostigmin von Rivastigmin? Pyridostigmin - aber nicht Rivastigmin - kann ins ZNS eindringen Rivastigmin - aber nicht Pyridostigmin - kann ins ZNS eindringen Pyridostigmin - aber nicht Rivastigmin - hemmt die Acetylcholinesterase reversibel Rivastigmin - aber nicht Pyridostigmin - hemmt die Acetylcholinesterase reversibel Pyridostigmin hat eine längere Halbwertszeit und Wirkdauer als Rivastigmin.
Welcher intrazelluläre Signalweg wird in typischer Weise vom M1-muskarinischen Rezeptor benutzt? Gs → ↑ Adenylylzyklase → Anstieg von cAMP Gq → ↑ Phospholipase C-beta → Anstieg von Diacylglycerol- und Inositoltrisphosphat Gi → ↓ Adenylylzyklase → Abfall von cAMP Go → ↓ P/Q-Typ Ca2+-Kanälen Gt → ↑ cGMP- Phosphodiesterase → Abfall von cGMP.
Welche der folgenden Substanzen eignet sich als Mydriatikum, z.B. zur Untersuchung des Augenhintergrundes? Guanfacin Pilocarpin Cyclopentolat Darifenacin Bimatoprost.
Eine Patientin, die an einer Myasthenia gravis leidet, wird mit Pyridostigmin behandelt. Sie nimmt an einem Tag versehentlich die doppelte Tagesdosis. Daraufhin nimmt die Muskelkraft ab. Worauf ist dies zurückzuführen? Anstieg der Antikörper gegen nikotinische Acetylcholinrezeptoren Anstieg der Antikörper gegen muskarinische Acetylcholinrezeptoren Inaktivierung der motorischen Endplatte durch Acetylcholin Blockade nikotinischer Acetylcholinrezeptoren Entleerung des Ryanodinrezeptor-kontrollierten Calciumspeichers.
Welches der folgenden Pharmaka bieten Sie bei einer benignen Prostatahyperplasie am ehesten an? Buserelin Flutamid Atropin Finasterid Minoxidil.
Weshalb führt Botulinusneurotoxin A zur Muskellähmung? Das Toxin verhindert die Acetylcholinfreisetzung, weil es mit hoher Affinität neuronale P/Q Calcium-Kanäle blockiert die Veresterung von Cholin mit Acetyl-CoA durch die Cholin-Acetyl-Transferase akut die Acetylcholin-haltigen Vesikel entleert und chronisch dauerhaft zerstört die Vesikelexocytose durch Spaltung beteiligter Proteine hemmt die Acetylcholinesterase im synaptischen Spalt irreversibel blockiert.
Sie injzieren bei einem Patienten Clonidin: Welchen Verlauf des Blutdrucks der Frequenz erwarten Sie am ehesten? RR↑ (Blutdruckanstieg) mit Bradykardie prompter RR↓ (Bludruckabfall), Reflextachykardie prompter RR↓, keine Änderung der Herzfrequenz initial kurzer RR↑ (Blutdruckanstieg), dann lang anhaltender RR↓ mit Reflextachykardie initialer kurzer RR↑, dann lang anhaltender RR↓ ohne Reflextachykardie.
Ein Patient wird wegen eines Glaukoms behandelt. Der Patient klagt über ein Brennen in den Augen und ist darüber beunruhigt, dass sich seine Wimpern verfärbt haben. Welche Substanz ist an diesen Effekten am ehesten beteiligt? Timolol Latanoporst Pilocarpin Dipivefrin Dorzolamid.
Warum geben Sie bei der akuten Behandlung eines AV-Blocks 2. Grades Ipratropium gegenüber Atropin den Vorzug? weil Ipratropium in äquieffektiver Dosierung selektiver für die M1-Rezeptoren im Herzen ist als Atropin selektiver für die M2-Rezeptoren im Herzen ist als Atropin weniger Mundtrockenheit auslöst als Atropin weniger leicht ins Gehirn eindringt weniger Harnverhaltung macht als Atropin.
In welcher Indikation ist Tiotropium dem Atropin überlegen? als Mydriatikum in der intraoperativen Unterdrückung vagaler Reflexe zur Unterdrückung der Sekretion der Magensäure in der Therapie chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) zur Unterdrückung einer Reizblase.
Bei einem Kind besteht zunächst der Verdacht auf eine Intoxikation mit Atropin bzw. einer Atropin-ähnlichen Substanz. Welches Symptom schließt das Bestehen einer Atropinintoxikation? rote, schweißnasse Haut trockener Mund und weiß belegte Zunge Windstille über dem Abdomen Halluzinationen Tachykardie.
Bei einem Patienten besteht eine postoperative Darmatonie, die Sie mit Infusion von Distigmin beheben wollen. Sie erheben die Anamnese. Welche Angabe des Patienten verbietet die Anwendung von Distgmin? Der Patient hat eine Blasenatonie ein Asthma bronchiale einen Schrittmacher wegen eines kompletten AV-Blocks eine Psoriasis eine primär chronische Polyarthritis.
Wann ist die Wirkdauer von Mivacurium verlängert? bei eingeschränkter Nierenfunktion Narkose mit Isofluran Polymorphismus in CYP2D6 Polymorphismus in CYP2C19 Polymorphismus in der Pseudocholinesterase.
Cis-Atracurium hat bei einem Patienten ein Verteilungsvolumen von 9 L und eine Clearance von 18 L/h. Wie lange ist die Halbwertszeit? 0,15 h 0,35 h 0,5 h 0,7 h 1 h.
Wodurch unterscheidet sich die Wirkung von Suxamethonium von derjenigen von Vecuronium? Suxamethonium hat eine längere Wirkdauer als Vecuronium zeigt – im Gegensatz zu Vecuronium - in der Viererserie (train-of-four-stimulation) eine ausgeprägte Ermüdung lässt sich – im Gegensatz zu Vecuronium - durch Physostigmin antagonisieren löst – im Gegensatz zu Vecuronium - initial Faszikulationen aus wird – im Gegensatz zu Vecuronium - durch tetanische Reizung des Muskels nicht antagonisiert.
Eine 80-jährige Patientin leidet unter Vergesslichkeit; sie hat aus ihrem Bekanntenkreis gehört, dass es ein Gedächtnispflaster gibt. Sie erwägen eine Behandlung mit Rivastigmin. Welche gleichzeitig bestehende Erkrankung wird durch die Behandlung mit Rivastigmin verschlechtert? Koronare Herzkrankheit (KHK) Typ 2 Diabetes mellitus periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK) Asthma bronchiale Osteoporose.
Welches periphere Muskelrelaxans kann eine Hyperkaliämie auslösen? Dantrolen Suxamethonium Rocuronium Cis-Atracurium Mivacurium.
Bei einem Patienten, der an Asthma bronchiale leidet, wird eine Allgemeinnarkose durchgeführt; die Prämedikation erfolgt mit Midazolam und Atropin, die Induktion der Narkose mit Hexobarbital, die Aufrechterhaltung der Narkose mit Propofol und die Muskelrelxation durch Atracurium . Es kommt zu einem Erythem im Bereich des Gesichts und des Halses und zu iener Bronchkonstriktion. Auf welches Pharmakon ist diese Symptomatik am ehesten zurückzuführen? Midazolam Atropin Thiopenthal Halothan Atracurium.
Bei einer jungen Frau besteht eine Myasthenia gravis. Welche Pharmakotherapie bieten Sie am ehesten an, um die Muskelkraft zu erhöhen? Physostigmin Neostigmin Alprazolam Pancuronium Nikotin als Pflaster.
Welche der folgenden Substanzen eignet sich als Mydriatikum, z.B. zur Untersuchung des Augenhintergrundes? Guanfacin Pilocarpin Tropicamid Darifenacin Rivastigmin.
Sie verschreiben einer 80-jährigen Frau mit einer Drang-Inkontinenz der Harnblase den muskarinischen Antagonisten Oxybutinin: Welche unerwünschte Wirkung wird möglicher Weise die erzielbare Dosis begrenzen? Bradykardie Durchfall Blutdruckabfall Einschlafstörung eingeschränkte Gedächtnisleistung.
Welches periphere Muskelrelaxans kann – bei entsprechender Prädisposition - eine maligne Hyperthermie auslösen? Suxamethonium Dantrolen Cis-Atracurium Rocuronium Pancurnoium.
Welche Pharmakotherapie bieten Sie bei einer benignen Prostatahyperplasie am ehesten an? Tamsulosin Ipratropium Goserelin Bicalutamid Raloxifen.
Der Zustand einer Patientin, die an einer Myasthenia gravis leidet, verschlechtert sich. Welcher Befund spricht dafür, dass die Dosis von Pyridostigmin NICHT weiter erhöht werden soll? Bradykardie (55/min) und AV-Block I ausgeprägte Ptose Sauerstoffsättigung unter 90 % arterieller pCO2 50 mm Hg (normal 40 mm Hg) pH im arteriellen Blut = 7,3.
Über welchen Mechanismus kontrollieren beta-Rezeptoren die AV-Überleitung im Herzen (dromotrope Wirkung)? Hemmung (der kardialen Form) der L-Typ Calciumkanäle Hemmung (der kardialen Form) der HCN-Kanäle Stimulation (der kardialen Form) des Ryanodinrezeptors Stimulation (der kardialen Form) der L-Typ Calciumkanäle Stimulation (der kardialen Form) GIRK-Kanäle (G protein-activated inward recfitier K+- Kanäle).
Was ist der Angriffspunkt/Wirkmechanismus von Phenylephrin? Phenylephirn ist ein selektiver Agonist an alpha1-Rezeptoren selektiver Antagonist an alpha1-Rezeptoren selektiver Agonist an alpha2-Rezeptoren selektiver Antagonist an alpha2-Rezeptoren ein unselektiver selektiver Antagonist an alpha1- und alpha2-Rezeptoren.
Über welchen Mechanismus senkt Timolol den Augeninnendruck? durch Hemmung von beta1 und beta2-Rezeptoren im Ziliarepithel im Trabekelwerk des Schlemm'schen Kanals im Musculus sphincter pupillae im Musculus cliaris im Muskulus dilatator pupillae.
Wie senkt Clonidin den Blutdruck? durch Stimulation von postsynaptischen Rezeptoren im im Kerngebiet des Locus coeruleus postsynaptischen alpha2-Rezeptoren im Kerngebiet um den Nucleus tractus solitarii postsynaptischen alpha2-Rezeptoren in der glatten Gefäßmuskulatur postsynaptischen alpha2-Rezeptoren im Sinus- und AV-Knoten postsynaptischen alpha2-Rezeptoren im juxtaglomerulären Apparat.
In welcher Indikation ist Pirenzepin dem Atropin überlegen? als Mydriatikum in der intraoperativen Unterdrückung vagaler Reflexe zur Unterdrückung der Sekretion der Magensäure in der Therapie chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) zur Unterdrückung einer Reizblase.
Welche der folgenden Pharmaka bieten Sie einem Patienten, der an einer chornisch obstruktiven Lungenerkranung (COPD) leidet, als eine inhalatorische Therapie an? Ceterizin Carbachol Neostigmin Tiotropium Acemetacin.
Bei einem Kind besteht zunächst der Verdacht auf eine Intoxikation mit Atropin bzw. einer Atropin-ähnlichen Substanz. Welches Symptom schließt das Bestehen einer Atropinintoxikation aus? rote, heiße Haut trockener Mund und weiß belegte Zunge Halluzinationen Durchfall Tachykardie.
Bei einem Patienten besteht eine postoperative Darmatonie, die Sie mit Infusion von Distigmin beheben wollen. Sie erheben die Anamnese und untersuchen den Patienten. Welche Information verbietet die Anwendung von Distigmin? Der Patient leidet an einer peripheren arterielle Verschlusskrankheit einer Psoriasis einem Morbus Bechterew einem Morbus Parkinson einer koronaren Herzkrankheit.
Wann ist die Wirkdauer von Suxamethonium verlängert? bei eingeschränkter Nierenfunktion Polymorphismus in der Pseudocholinesterase/Butyrylcholinesterase Polymorphismus in CYP2D6 Polymorphismus in CYP2C19 Polymorphismus in der membranständigen Acetylcholinesterase.
Rocuronium hat bei einem Patienten ein Verteilungsvolumen von 17 L und eine Clearance von 17 L/h. Wie lange ist die Halbwertszeit? ~ 30 min (~0.5 h) ~ 40-45 min (~0.7 h) ~ 60 min (~1 h) ~ 80-85 min (~1.4 h) ~ 120 min (~ 2 h).
Eine 80-jährige Patientin leidet unter Vergesslichkeit; sie hat aus ihrem Bekanntenkreis gehört, dass es ein Gedächtnispflaster gibt. Sie erwägen eine Behandlung mit Donepezil. Welche gleichzeitig bestehende Erkrankung wird durch die Behandlung mit Donepezil kausal verschlechtert werden? Koronare Herzkrankheit (KHK) Typ 2 Diabetes mellitus periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK) Osteoporose Asthma bronchiale.
Wodurch unterscheidet sich die Wirkung von Suxamethonium von derjenigen von Mivacurium? Suxamethonium hat eine längere Wirkdauer als Mivacurium hat einen - im Vergleich zu Mivacurium - verzögerten Wirkungseintritt ist – im Gegensatz zu Mivacurium - bei eingeschränkter Nierenfunktion länger wirksam wird – im Gegensatz zu Mivacurium - durch tetanische Reizung des Muskels antagonisiert wird – im Gegensatz zu Mivacurium - durch tetanische Reizung des Nervs antagonisiert.
Bei welchem peripheren Muskelrelaxans ist die Halbwertszeit kaum (d.h. nicht in klinisch relevantem Ausmaß) von der eingeschränkten Nieren- und/oder Leberfunktion abhängig? Dantrolen Pancuronium Rocuronium Cis-Atracurium Mivacurium.
Eine Patientin wird einer Allgemeinnarkose unterzogen. Nach Induktion mit Tiopenthal wird Suxamethonium sofort injiziert, um eine Intubation zu ermöglichen. Es kommt zu einem massiven Blutdruckabfall und einer Tachykardie. Worauf ist das zurückzuführen? Suxamethonium-induzierte Histaminfreisetzung Blockade von autonomen Ganglien Freisetzung von Adrenalin aus dem Nebennierenmark Verstärkung der Thiopenthal-induzierten Vasodilatation Hyperkaliämie.
Bei einer jungen Frau besteht eine Myasthenia gravis. Welche Pharmakotherapie bieten Sie am ehesten an, um die Muskelkraft zu erhöhen? Dantrolen Memantin Baclofen Pyridostigmin Vareniclin.
Sie verschreiben einer 80-jährigen Frau mit einer Drang-Inkontinenz der Harnblase den muskarinischen Antagonisten Oxybutinin: Welche unerwünschte Wirkung wird möglicher Weise die erzielbare Dosis begrenzen? AV-Block Durchfall Mundtrockenheit Einschlafstörung Durchschlafstörung.
Über welchen Kanal kontrollieren die M2-muskarinischen Rezeptoren das Schrittmacher-Potential im Sinusknoten? Öffnung von kardiale Form der L-Typ Calciumkanäle kardiale Form der spannungsabhängigen Natriumkanäle Liganden-gesteuerte Natriumkanäle Kaliumkanäle vom Typ der verzögerten Gleichrichter I(Kr) (mit HERG = human ether a gogo-related-Untereinheiten) HCN-(hyperpolarization and cyclic nucleotide-activated-) Kanäle.
Einem Patienten wurden vor drei Tagen die Augen eingetropft; er beklagt sich darüber, dass er noch immer nicht in der Nähe lesen kann und dass er blendempfindlich ist. Welches Pharmakon hat er wahrscheinlich bekommen? Cyclopentolat Tropicamid Noradrenalin Dipivefrin Atropin.
Wieso führt die Infusion von Nordrenalin in der Regel zu einer Bradykardie? weil intravenös infundiertes Noradrenalin selektiv beta1-Rezeptoren im Herzen stimuliert den arteriellen Mitteldruck steigert und damit reflektorisch eine Bradykardie auslöst alpha-1-Rezeptoren im Myokard stimuliert zentral alpha2-Adrenozeptoren stimuliert über präsynatische Heterorezeptoren am Nervus vagus die Freisetzung von Acetylcholin steigert.
Welche Pharmakotherapie bieten Sie bei einer benignen Prostatahyperplasie am ehesten an? Hiserelin Flutamid Alfuzosin Phentolamin Ephedrin.
Wodurch unterscheidet sich Phenoxybenzamin von Phentolamin als Antagonist an alpha- Rezeptoren? Im Gegensatz zu Phentolamin, ist Phenoxybenzamin ein reversibler Antagonist ein irreversibler Antagonist ein alpha1-selektiver Antagonist ein alpha2-selektiver Antagonist ein kombinierter alpha- und beta-Antagonist.
Bei einem Kind besteht zunächst der Verdacht auf eine Intoxikation mit Atropin bzw. einer Atropin-ähnlichen Substanz. Welches Symptom schließt das Bestehen einer Atropinintoxikation aus? rote, heiße Haut trockener Mund und weiß belegte Zunge Halluzinationen Miosis Tachykardie.
Bei einem Kind besteht zunächst der Verdacht auf eine Intoxikation mit Atropin bzw. einer Atropin-ähnlichen Substanz. Welches Symptom schließt das Bestehen einer Atropinintoxikation aus? rote, heiße Haut Windstille über dem Abdomen Halluzinationen Miosis Tachykardie.
Bei einem Patienten besteht eine postoperative Darmatonie, die Sie mit Infusion von Distigmin beheben wollen. Sie erheben die Anamnese und untersuchen den Patienten. Welche Information verbietet die Anwendung von Distigmin? Der Patient leidet an einer peripheren arterielle Verschlusskrankheit einer Psoriasis einem Magenulcus einem Morbus Bechterew einer koronaren Herzkrankheit.
Über welchen Mechanismus senkt Dorzolamid den Augeninnendruck? durch Hemmung der Kammerwasserproduktion Dilatation des Trabelkelwerks des Schlemm'schen Kanals Kontraktion des M. sphincter pupillae Kontraktion des Musculus ciliaris Erschlaffung des Musculus ciliaris.
Welchen Effekt auf arteriellen Mitteldruck und Herzminutenvolumen erwarten Sie bei einer intravenösen Infusion von Isoprenalin? arterieller Mitteldruck ↑, Herzminutenvolumen ↑ arterieller Mitteldruck unverändert, Herzminutenvolumen ↑ arterieller Mitteldruck ↓, Herzminutenvolumen ↑ arterieller Mitteldruck ↑, Herzminutenvolumen ↓ arterieller Mitteldruck ↓, Herzminutenvolumen unverändert.
Über welchen Mechanismus kann Tyramin den Blutdruck erhöhen? durch direkte Stimulation von alpha1-Rezeptoren an der glatten Gefäßmuskulatur Blockade präsynaptischer alpha2-Autorezeptoren direkte Stimulation von beta1-Rezeptoren im Irreversible Hemmung der Monoaminoxidase-A und -B nicht-exozytotische Freisetzung von Noradrenalin aus den Nervenendigungen.
Über welchen Angriffspunkt löst Coffein seine Weckwirkung aus? über direkte Bindung an und Stimulation von 5HT(2A)-Serotoninrezeptoren Stimulation von D(3)-Dopaminrezeptoren Hemmung von A(1)-Adenosinrezeptoren Hemmung von H(1)-Histaminrezeptoren Hemmung des Dopamintransporters.
Warum löst Ergotamin Übelkeit und Erbrechen aus? weil Ergotamin ein Agonist am 5-HT3-Rezeptor ist ein Antagonist an D2-Rezeptoren ist im Darm Serotonin freisetzt einen Blutdruckabfall auslöst Substanz P freisetzt.
Weshalb ist die Blutdrucksenkung unter Tamsulosin weniger stark ausgeprägt als unter Prazosin? weil Tamsulosin ein partieller Agonist an alpha(1)-Rezeptoren ist auch präsynaptische alpha(2A)-Rezeptoren blockiert auch postsynaptische alpha(2B)-Rezeptoren im Nucleus tractus solitarii blockiert auch 5-HAT(1A)-Rezeptoren akitiviert selektiv alpha(1A)-Rezeptoren hemmt.
Was ist der Angriffspunkt/Wirkmechanismus von Dorzolamid in der Therapie des Glaukoms? Stimulation von postsynaptischen alpha2-Rezeptoren im Ziliarepithel Stimulation von postsynaptischen beta2-Rezeptoren im Ziliarepithel Stimulation von M2-Rezeptoren am Musculus ciliaris Hemmung des M. sphincter pupillae Hemmung der Carboanhydrase im Ziliarepithel.
Welchen Effekt auf arteriellen Mitteldruck und Herzfrequenz erwarten Sie bei einer intravenösen Infusion von Noradrenalin? arterieller Mitteldruck ↑, Herzfrequenz ↑ arterieller Mitteldruck unverändert, Herzfrequenz ↑ arterieller Mitteldruck ↓, Herzfrequenz ↑ arterieller Mitteldruck ↑, Herzfrequenz ↓ arterieller Mitteldruck ↓, Herzfrequenz unverändert.
Welche Substanz kann die Blutdruck-steigernde Wirkung von Tyramin verhindern? Desipramin Fluoxetin Mirtazapin Moclobemid Selegilin.
In welcher Situation ist die Anwendung von Theophyllin eine gesicherte Indikation? Erhöhung der myokardialen Kontraktilität bei Herzinsuffizienz Verkürzung der Überleitungszeit bei AV-Block 1 Erhöhung der Säuresekretion bei atropher Gastritis Verhinderung nächtlicher Asthma-Anfälle Steigerung der Diurese zur Ödemausschwemmung.
In welcher Situation ist Ergotamin kontraindiziert? bei Chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) Morbus Parkinson Morbus Alzheimer peripherer arterieller Verschlusskrankheit (PAVK) Unterusblutungen.
Wie senkt Mannit den Augeninnendruck? durch osmotische Reduktion des Kammerwassers durch Hemmung der Kammerwasserproduktion durch Freisetzung von Prostaglandin F2alpha durch nicht-exozytotische Freisetzung von Noradrenalin Hemmung der Carboanhydrase im Ziliarepithel.
Welchen Effekt auf arteriellen Mitteldruck und Herzminutenvolumen erwarten Sie bei einer intravenösen Infusion von Dobutamin? arterieller Mitteldruck ↑, Herzminutenvolumen ↑ arterieller Mitteldruck unverändert, Herzminutenvolumen ↑ arterieller Mitteldruck ↓, Herzminutenvolumen ↑ arterieller Mitteldruck ↑, Herzminutenvolumen ↓ arterieller Mitteldruck ↓, Herzminutenvolumen unverändert.
Welche Substanz kann die Blutdruck-steigernde Wirkung von Tyramin verhindern? Fluoxetin Reboxetin Mianserin Tranylcypromin Trazodon.
In welcher Situation ist die Anwendung von Coffein eine gesicherte Indikation? Steigerung der myokardialen Kontraktilität bei Herzinsuffizienz Erhöhung der Aufmerksamkeit bei Lernschwierigkeiten Erhöhung der Diurese zur Ödemausschwemmung Unterdrückung narkoleptischer Attacken Stimulation der Atmung bei Neugeborenen mit Apnoe-Anfaällen.
Warum ist Ergotamin in der Behandlung des Morbus Parkinson unwirksam? weil Ergotamin nicht an D2-Dopamin-Rezeptoren bindet nicht ins ZNS eindringt nur ein schwacher partieller Agonist an D2-Rezeptoren ist Halluzinationen auslöst den Tremor verstärkt.
Report abuse Terms of use
HOME
CREATE TEST
COMMENTS
STADISTICS
RECORDS
Author's Tests